" />

 

Hilfs- und Unterstützungsangebot in der Gemeinde Wermsdorf

Da sich die Ausbreitung des Corona-Virus weiter zuspitzt, wollen wir Risikogruppen wie Ältere, Menschen mit Pflegbedarf und chronisch Kranke die nicht durch Familie oder Nachbarn unterstützt werden können, im Alltag zum Beispiel bei Einkäufen und Erledigungen unterstützen.

Ansprechpartner bei der Gemeindeverwaltung Wermsdorf ist die Seniorenbetreuerin Frau Heike Rode: Telefonnummer: 034364 – 81129 (Mo – Fr. 9 – 14 Uhr), E-Mail: info@wermsdorf.de

Sowohl Helfer als auch Hilfsbedürftige können sich bei ihr melden. Haben Sie keine Scheu, sagen Sie uns, wenn Sie Hilfe benötigen, weil sie das Haus nicht verlassen können.

Ihr Bürgermeister
Matthias Müller

Aktuelles

Ausgangsbeschränkungen in Sachsen bis Ende der Osterferien verlängert

Freistaat beschließt neue Corona-Schutz-Verordnung

weiter

Hilfs- und Unterstützungsangebot in der Gemeinde Wermsdorf

Da sich die Ausbreitung des Corona-Virus weiter zuspitzt, wollen wir Risikogruppen wie Ältere, Menschen mit Pflegbedarf und chronisch Kranke die nicht durch Familie oder Nachbarn unterstützt werden können, im Alltag zum Beispiel bei Einkäufen und Erledigungen unterstützen.
Ansprechpartner bei der Gemeindeverwaltung Wermsdorf ist die Seniorenbetreuerin …

weiter

Albertturm geschlossen!

Der Albertturm bleibt weiterhin geschlossen…

weiter

Friedensrichter gesucht

weiter

Breitbandausbau

Der Breitbandausbau in Nordsachsen läuft. Knapp 75 Prozent der förderberechtigten Eigentümer haben ihren Antrag auf Einrichtung eines kostenfreien Glasfaseranschlusses an die Telekom zurückgeschickt. Das bedeutet allerdings auch, dass etwa ein Viertel der Angeschriebenen bisher nicht reagiert hat. Obwohl die Bauarbeiten bereits im Gange sind, können sich Grundstückseigentümer noch kurzfristig für einen Glasfaseranschluss entscheiden. Dazu steht die kostenfreie Service-Hotline der Telekom….

weiter