Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /homepages/28/d71418549/htdocs/de.wermsdorf/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(395) : eval()'d code on line 6
VERANSTALTUNGSHIGHLIGHTS / Wermsdorf " />

 

VERANSTALTUNGSHIGHLIGHTS

Die Gemeinde Wermsdorf und ihre Ortsteile bieten nicht nur ihren Einwohnern, sondern auch Gästen aus Fern und Nah durch das ganze Jahr die verschiedensten Veranstaltungen und Feste. Einige Höhepunkte aus unserem Veranstaltungskalender finden Sie hier:

 

*EXPEDITION LUTHERWEG* - Multivisions-Show mit Gundolf Schmidt am 24.04.2017 im Gemeinderaum der evangelischen Kirche Wermsdorf

Unter dem Motto “Expedition Lutherweg” lädt Gundolf Schmidt zu einer Multivisions-Show mit Fotos, Filmen und Interviews ein.

Gundolf Schmidt und Jürgen Gericke bereisten mit dem Fahrrad den sächsischen Lutherweg. Es wurde eine echte Expedition, mit kleinen Abenteuern und wundervollen Begegnungen am Rande des Lutherweges. Ein Atheist und ein Christ entdeckten auf den Spuren Martin Luthers Sachsen neu. 500 Kilometer, 40 Luthertafeln und 27 Stationen galt es zu bewältigen. Völlig neue Einblicke und interessante Menschen am Wegesrand führten zu neuen Erfahrungen.
WANN: 24.04.2017, 19:30 Uhr
WO: Gemeinderaum der evangelischen Kirche Wermsdorf

 

*400 JAHRE ALTES JAGDSCHLOSS* - Vorträge, Führungen und Postkartenausstellung am 06.05.2017

Vor 400 Jahren – anno 1617- ließ Johann Georg I das einfach gehaltene Jagdschloss seines Vorgängers Christian II. durch den Baumeister Simon Hoffmann zu einem wahrhaft kurfürstlichen Jagdschloss umbauen. Bis 1626 erhielt das Schloss seine uns heute bekannte Gestalt mit den bemerkenswerten Volutengiebeln.
An dieses bedeutsame Datum möchte der Heimatverein Wermsdorf in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wermsdorf erinnern.
Erfahren Sie Interessantes über den Umbau des Schlosses, große sächsische und deutsche Historie sowie kleine Histörchen in und um unser Altes Jagdschloss.
WANN: 06.05.2017, 15:00 Uhr
WO: Altes Jagdschloß Wermsdorf

 

Schlössertournee 2017 – „Kaiserklänge“ am 28.05.2017 auf Schloss Hubertusburg

Hoch- und Deutschmeister

Original Hoch- und Deutschmeister – Österreichs ältestes Militärorchester.
Konzerte in atemberaubenden Schlosskulissen – in Städten mit Kulturgeschichte!

Die 1696 gegründeten Original Hoch- und Deutschmeister werden im Rahmen Ihrer Schlössertournee 2017 – „Kaiserklänge“ Ihre traditionsreiche, und vor allem aus den Sissi-Filmen bekannte, kaiserliche Militärmusik zum Besten geben.
Die vier Schlosshöfe in Wermsdorf, Augustusburg, Meißen und Torgau bieten dem in Originaltrachten gehüllten österreichischen Militärorchester eine atemberaubende Kulisse und ein ebenso einmaliges Akustikerlebnis.
Seien Sie mit dabei, wenn die Original Hoch- und Deutschmeister in der zu ihrem Markenzeichen avancierten „hohen Stimmung“ – immer einen halben Ton höher als in der normalen Tonlage – ihr einmaliges Repertoire spielen.
Dabei kommen auch recht außergewöhnliche Instrumente zum Einsatz, die man heutzutage selbst in einschlägigen Kreisen nur selten zu Hören und zu Sehen bekommt, wie etwa die Ventilposaune, die Es-Trompete oder das recht seltene Helikon. Letzteres ist eine geschwungen geformte Tuba, die bei Reiter- und Marschmusik zum Einsatz kommt und dabei gegenüber der herkömmlichen Form einiges mehr an Tragekomfort bietet.
Neben den Militärmärschen der kaiserlichen österreichischen Armee kommen auch klassische Stücke von Johann Strauß, Carl Michael Zieher, Franz Lehár, Franz von Suppé, Robert Stolz und anderer bedeutender österreichischer Komponisten zum Tragen.
Wie in den Sissi-Filmen vor 60 Jahren wird auch bei den Auftritten der Original Hoch-und Deutschmeister auf historische Authentizität Wert gelegt. So treten die Musiker in historischen Trachten aus der Kaiserzeit auf. Abgerundet wird das Gesamtbild durch einen Fahnenträger mit der altösterreichischen Fahne sowie einen „Wachmann“, ebenfalls in einer passenden Uniform der Jahrhundertwende.

Eintrittskarten zum Preis von 49 EUR zur Veranstaltung am 28.05.2017 auf Schloss Hubertusburg erhalten Sie ab sofort in der Tourist-Information Wermsdorf (Tel.: 034364 – 81132).
Der Einlass beginnt 17:00 Uhr. Ab 18:00 Uhr kann man die Lieblingskapelle des österreichischen Kaisers unter freiem Himmel hautnah miterleben.

 

Veranstaltungskalender

In unseren aktuellen Veranstaltungskalender finden Sie alle Termine mit Programmen, ausführlichen Informationen und Ansprechpartnern.

weiter

Aktuelles

Albertturm geschlossen!

Der Albertturm schließt vom 24.04.2017 bis…

weiter

VERANSTALTUNGSHIGHLIGHTS

Die Gemeinde Wermsdorf und ihre Ortsteile bieten nicht nur ihren Einwohnern, sondern auch Gästen aus Fern und Nah durch das ganze Jahr die verschiedensten Veranstaltungen …

weiter

Kostenfreies Internet im Alten Jagdschloß

Seit Ende Dezember steht nun im Alten Jagdschloß der Gemeinde Wermsdorf ein W-Lan Hotspot zur Verfügung. Davon profitieren nicht nur die Gäste…

weiter

Etat für Öffentlichkeitsarbeit LEADER-Rgion

Die LEADER-Region Sächsisches Zweistromland-Ostelbien hat einen Etat für Öffentlichkeitsarbeit eingestellt. Ausgeschrieben wird eine offen formulierte gestalterische Leistung, um die Region mit einem etwas weniger gewöhnlichen Produkt in den Fokus der Bevölkerung zu rücken. Vom Bieter soll ein Produkt kreiert werden, das…

weiter

Sachsen hebt allgemeine Stallpflicht auf

In Abstimmung mit dem Sozialministerium wurde von der zuständigen Landesdirektion Sachsen festgelegt, die allgemeine Stallpflicht für Geflügel aufzuheben …

weiter