" />

 

Freie Baugrundstücke im "Wohngebiet Schlossblick" in Wermsdorf

Die Gemeinde Wermsdorf hat als Erschließungsträger 13 Bauplätze im “Wohngebiet Schlossblick“ für Einfamilienhäuser erschlossen.

Dieses grenzt an das bestehende Wohngebiet „Hoher Weg“ in Wermsdorf an. Die Grundstücke wurden bereits vermessen und parzelliert. Die Grundstücksgrößen bewegen sich zwischen 940 – 990 m². Der Kaufpreis für die Wohnbauflächen beträgt 82,00 € pro Quadratmeter. Um Grundstückspekulationen auszuschließen wird beim Verkauf der Grundstücke im Kaufvertrag eine Bauverpflichtung beurkundet. Dabei verpflichtet sich der Käufer das Grundstück innerhalb von 2 Jahren nach Vorlage der Baugenehmigung mit einem selbst genutzten Eigenheim zu bebauen und dieses mindestens 5 Jahre nach Fertigstellung selbst zu nutzen.

Vom Wohngebiet aus ist das Zentrum zu Fuß in ca. 10 Minuten zu erreichen. In der Gemeinde Wermsdorf leben derzeit ca. 5.300 Einwohner. Lebensmittelgeschäfte, Kindertageseinrichtungen, die Grund- bzw. Oberschule sowie soziale Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind vorhanden. Eine gute Verkehrsanbindung für Pendler, in die Richtungen Leipzig, Dresden oder Chemnitz ist durch die nur 10 km entfernte Autobahnanschlussstelle der A 14 in Mutzschen gewährleistet.

Kontakt für den Verkauf der Grundstücke:
Gemeindeverwaltung Wermsdorf
Sachgebiet Liegenschaften
Altes Jagdschloß 1
04779 Wermsdorf
Tel.: 034364/ 81118 Fax: 034364 / 81131
e-mail: ubrich@wermsdorf.de

weiter

Aktuelles

Freie Baugrundstücke im "Wohngebiet Schlossblick" in Wermsdorf

Die Gemeinde Wermsdorf hat als Erschließungsträger 13 Bauplätze im “Wohngebiet Schlossblick“ für Einfamilienhäuser erschlossen…

weiter

Open-Air Kinotour in Wermsdorf

Im historischen Schlosshof des beeindruckenden Barockschlosses herrscht eine königliche Atmosphäre. Gemütlich auf einem Liegestuhl in der warmen Sommersonne sitzen, ein kaltes Getränk, eine Tüte Popcorn und ein spannender Film …

weiter

Wermsdorfer Familientag am 13. August 2022

weiter

Hubertusburger Kultursommer vom 9. - 11. September 2022

weiter

Ausstellung "Raumschiff Hubertusburg Traumschloss im Wandel" im Schloss Hubertusburg

Die diesjährige Ausstellung widmet sich dem Schloss als Ort von Träumen und Alpträumen, als Hülle für Ideen, mit Räumen, die warten: auf Begegnung, Dialog, Kunst. Im Mittelpunkt steht die Geschichte dieses Baus und seinen wechselnden Funktionen. Historische und zeitgenössische Kunstwerke und Alltagszeugnisse laden zum Nachdenken ein, zur Reflexion über Geschichte, Gegenwart und Zukunft von Hubertusburg. Die Schau wird ergänzt von einem vielfältigen Begleitprogramm.

weiter