Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /homepages/28/d71418549/htdocs/de.wermsdorf/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(395) : eval()'d code on line 6
Ovalsaal / Wermsdorf " />

Ovalsaal

Eigentlich handelt es sich um den „Kleinen Hubertussaal“, welcher über dem Eingang des Hauptgebäudes zur Hofseite hin zu finden ist. Im gegenüberliegenden Gartenflügel befand sich einst der „Große Hubertussaal“. Er nahm vermutlich mehrere Stockwerke ein und erstreckte sich über 3/5 des gesamten Flügels.

Er war der Prunksaal, in dem die rauschenden Feste ihren Verlauf nahmen und wird verglichen mit dem Spiegelsaal in Versailles. Zu Beginn des 20. Jh. wurden Zwischendecken und Trennwände eingezogen, denn die damaligen Landesanstalten für Psychiatrie benötigten Platz für Patienten.

Im Kleinen Hubertussaal jedoch wurden Vorführungen und Konzerte für einen engeren Kreis der Hofgesellschaft dargeboten. Er wurde 1999 rekonstruiert und wird auch heute wieder verschiedentlich genutzt, besonders für die Schlosskonzerte, welche mehrmals im Jahr vom „Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.“ und der Gemeinde Wermsdorf organisiert werden.

Im Mittelfeld der Decke befindet sich ein in Stuckmarmor angetragenes Relief, ein schwebender Kinderengel mit Emblemen der Jagd und Wolken. (Adam Friedrich Oeser 1717-1799)

2010 wurden Nachbildungen der historischen Spiegel an den Wänden des Saales angebracht.

 

Unmittelbar vor dem Ovalsaal befindet sich der „Intime Musiksalon“, dessen Name schon verrät, dass hier nur die Königliche Familie den Klängen und Gesängen der Künstler gelauscht hat. Dieser und auch der Ovalsaal können im Rahmen einer Führung besichtigt werden.