Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /homepages/28/d71418549/htdocs/de.wermsdorf/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(395) : eval()'d code on line 6
Zeppelinstein / Wermsdorf " />

Zeppelinstein an neuem Standort

Seit 2005 gibt es ihn, den Zeppelinstein an den Kuhteichwiesen in Wermsdorf. Er erinnert an das Luftschiff LZ 17 „Sachsen“ des Grafen Zeppelin, welches am 12. Juli 1914 auf Wermsdorfer Boden landete.

Der Gedenkstein wurde in Zusammenarbeit des Heimatvereins Wermsdorf und dem Förderverein 800 Jahre Wermsdorf realisiert. Ausgesucht im Steinbruch Wermsdorf von Herrn Kurt Müller und gestaltet von Herrn Wolfgang Haubold entstand somit ein neues attraktives Wanderziel.

Durch die Vergrößerung der Thiele Glas AG konnte dieser Standort aber nicht mehr erreicht werden. So beschloss der Heimatverein, in Abstimmung mit der Gemeinde Wermsdorf, der Thiele Glas AG und dem Förderverein 800 Jahre Wermsdorf, den Gedenkstein umzusetzen.

Am 14.07.2016 war es endlich soweit, der Zeppelinstein wurde an seinen neuen Platz „geflogen“. Bis zum Schluss war nicht klar, ob der Stein die Umsetzung heil überstehen würde. Aber der professionelle, ja liebevolle Umgang mit dem guten Stück durch die Firma Höptner Straßen- und Tiefbau e.K. machte das Unmögliche möglich.

Der neue Standort befindet sich jetzt am Rastplatz im Kreuzungsbereich Dahlener Straße / Zeppelinstraße / Altes A gegenüber der Thiele Glas AG. Dort möge er für alle Zeiten die Gäste und Einwohner an die Zepplinladung 1914 erinnern.

(Quelle: Heimatverein Wermsdorf)

Umsetzung Zeppelinstein