Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /homepages/28/d71418549/htdocs/de.wermsdorf/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(395) : eval()'d code on line 6
Zinkernagel-Denkmal / Wermsdorf " />

Zinkernagel-Denkmal im Wermsdorfer Wald

Im vorigen Jahrhundert war im Wermsdorfer Wald ein Forstmann tätig der den Wald unserer näheren Heimat nachhaltig geprägt hat. Die Spuren seiner Tätigkeit sind, wie bei einem Forstmann eigentlich wünschenswert, noch nach mehr als 130 Jahren seit seinem Ausscheiden aus dem Dienst der königlich-sächsischen Forstverwaltung im Wald deutlich sichtbar. Es ist auch kein purer Zufall, dass ihm zu Ehren in der Abteilung 37 des Revieres Hubertusburg inmitten eines von ihm 1850 angelegten Eichen- Bestandes ein Gedenkstein gesetzt wurde. Der Gedenkstein trägt folgende Inschrift:
“Dem treuen Pfleger des Waldes dem Begründer des Eichen-Anbaues im Wermsdorfer Forstrevier Oberforstmeister Ritter V. O. R. Zinkernagel 1841-1867”, “von dem Forstpersonal im Forstbezirk Wermsdorf”

Aber nicht nur als Forstmann hat sich Carl Zinkernagel in der Region Wermsdorf Verdienste erworben. Auch zum Wohle der Gemeinde Wermsdorf und seiner Einwohner hat er als Mitbegründer der Glöckner- Stiftung segensreich gewirkt. Für seine vorzügliche Dienstdurchführung und seine Erfolge bei der Realisierung des Planes zur Umwandlung der Waldbestände im Forstbezirk Wermsdorf wurde Carl Zinkernagel mit hohen Auszeichnungen geehrt, wie z.B. dem Königlich- Sächsischen Verdienstorden – Ritter (V. o. R.)
(Quelle: Heimatverein Wermsdorf)