Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /homepages/28/d71418549/htdocs/de.wermsdorf/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(395) : eval()'d code on line 6
Schlössernacht / Wermsdorf " />

5. Wermsdorfer Schlössernacht 19. Mai 2012

Schlössernacht

Herzlich Willkommen zur Wermsdorfer Schlössernacht

Sehr geehrte Besucher, wir begrüßen Sie recht herzlich in Wermsdorf, dem einzigen Dorf in Sachsen, das zwei beeindruckende Schlösser besitzt!
Nachdem das Alte Jagdschloss (erbaut 1610) für die höfischen Bedürfnisse zu klein geworden war, ließ Kurfürst August der Starke auf einem Hügel südlich des Ortes um 1721 die Hubertusburg erbauen. Beide Schlösser erstrahlen heute in neuem Glanz und „beherbergen“ neben der Gemeindeverwaltung im Alten Jagdschloss, das Archivzentrum in der Hubertusburg.
Unter dem Dach des Tourismusmarketings Wermsdorf kümmern sich jährlich seit 2008 zahlreiche Bürger um die Ausgestaltung der Schlössernacht. Die gute Resonanz der vergangenen Veranstaltungen ist für uns Lob und Ansporn zugleich.
Auch in diesem Jahr möchten wir die Schlössernacht zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen, das die sächsische und Wermsdorfer Geschichte hautnah für Sie erlebbar macht.

Festprogramm

Eröffnung:
– 18:00 Uhr Eröffnung der Wermsdorfer Schlössernacht im Alten Jagdschloß
durch die Organisatoren, den stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Wermsdorf, die Wermsdorfer Fischkönigin und der Jagdhornbläsergruppe „Hubertus“
Salutschüsse des Malkwitzer Schützenvereins

SCHLOSS HUBERTUSBURG

- Ausstellung zur Schlossgeschichte geöffnet

- Ausstellung „Karl-Hans-Janke“ geöffnet, Bastelangebote für Kinder

– 18:00 und 20:00 Uhr
Führung: „Hubertusburger Glanz – von Diplomaten, Kastraten und Jägern“
Treffpunkt: vor dem Hauptschloss

– 18:00 und 20:00 Uhr
Führung: „Schloss Hubertusburg“
Treffpunkt: vor dem Hauptschloss

– 18:00 und 20:00 Uhr
Führung „Archivzentrum Hubertusburg“
Treffpunkt: Gebäude 74 – Nur auf Voranmeldung!

 

Zwischen den Schlössern

- Verkaufsstand & Aktionen am Wohnheim St. Elisabeth (CSW – Christliches Sozialwerk)

- Garteneisenbahn & Märchenstunde

- Straßenmusik mit Kindern der evang. Kirch-gemeinde Wermsdorf

- Waren der Kräuterfrau

- Frau Angelina legt Ihnen die Karten

- kostenlose Rikschafahrten

- Augusts Eiskiste

- Evangelische Kirche geöffnet

stand

ALTES JAGDSCHLOSS

- Ausstellung „Historische Postkarten unserer Schlösser“ im Begegnungszentrum geöffnet

- Weinkeller & Heimatarchiv geöffnet

- „Spielen wie zu alten Zeiten“ – ein Angebot für Kinder und Junggebliebene vom Seumeverein, Weißenfels

- Kutschfahrten Start: Hof Altes Jagdschloß

– ab 18:30 Uhr
Schlossführungen (stündlich), Treffpunkt Infostand

– 18:30 Uhr Schlosssaal
Bildvortrag: „Ein Rundgang um das Alte Jagdschloß – Historisches, Gegenwärtiges und ein Traum“

– 19:00 Uhr Bühne im Hof
Thomas-Mann-Gymnasium & Tanzgruppe des Fechtvereins Oschatz stellen sich vor

– 20:00 Uhr Bühne im Hof
„Tanz, Mode & Etikette in der Renaissance“ mit den Torgauer Renaissancetänzern

– 20:00 Uhr Schlosssaal
Bildvortrag: „Verborgenes im Steinbruch zu Wermsdorf“

– 21:00 Uhr Bühne im Hof
Musikalische Unterhaltung mit „A Sé Ceoltoir – 6 Musiker“

– 21:30 Uhr im Schlosssaal
Bildvortrag: „Verwunschenes Wüstes Schloss Hain“

– 22:45 Uhr
Führung „Die Nacht ist nicht zum Schlafen da! – ein romantischer Spaziergang für große und kleine Irrlichter, Eulen und Fledermäuse durchs nächtliche Wermsdorf“ Treffpunkt: Infostand

– 24:00 Uhr im Hof
„Feuer & Barock“ – eine Show mit Inflammati

 

Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt!
Wir freuen uns auf historische Kostümierung unserer Gäste!
Kontakt / Anmeldung: Telefon 034364 – 81132
ÄNDERUNGEN UND ERGÄNZUNGEN VORBEHALTEN!

 

Mit dem Kauf eines Schlosstalers tragen Sie zum Erhalt der Schlössernacht bei!
VIELEN DANK