" />

 

Neue Corona-Schutz-Verordnung gilt ab 1. Juli 2021

Die Sächsische Staatsregierung hat sich am 22. Juni 2021 mit der Fortschreibung der Corona-Regeln für die Zeit ab Juli befasst und einer neuen Corona-Schutz-Verordnung zugestimmt. Die neue Verordnung tritt mit dem 1. Juli in Kraft und gilt bis zum 28. Juli 2021.

Neben einigen Klarstellungen werden zwei neue Schwellenwerte, die 7-Tage-Inzidenz unter 10 und die 7-Tage-Inzidenz über 100 eingeführt. Die letzteren Regelungen entsprechen dabei weitgehend der bisherigen »Bundesnotbremse« nach Infektionsschutzgesetz.

Alle Informationen und amtlichen Bekanntmachungen finden Sie auf www.coronavirus.sachsen.de

weiter

Aktuelles

"Sachsen hilft" Betroffenen des Hochwassers

Die Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen und der Freistaat Sachsen haben ein gemeinsames Spendenkonto…

weiter

Besuch der Gemeindeverwaltung Wermsdorf wieder möglich - das Einwohnermeldeamt bittet weiterhin um Terminvereinbarung

Das Einwohnermeldeamt bittet weiterhin um vorherige Terminvereinbarung…

weiter

Testzentrum in Wermsdorf

In Wermsdorf haben Ärzte und Apotheke gemeinsam ein Corona-Testzentrum eingerichtet.
Ab sofort …

weiter

Aktuelle Information zur gesundheitlichen Lage aufgrund des Corona-Virus

Die Sächsische Staatsregierung hat sich am 22. Juni 2021 mit der Fortschreibung…

weiter

Der Albertturm ist wieder geöffnet.

Die markanteste Erhebung im Wermsdorfer Wald ist der 312 Meter hohe Collm, der …

weiter